Dralle Seminare - das ist Dorothee Dralle

Dorothee Dralle

Praktische Erfahrungen in Anwaltskanzleien

Dralle Seminare – das bedeutet über 35 Jahre praktische Erfahrungen in Anwaltskanzleien, zuletzt 29 Jahre als Kanzleileiterin einer Berliner Fachanwaltskanzlei mit bis zu 5 Berufsträgern und mehreren Mitarbeiter*innen. Dabei waren Kosten, Gebühren, Streitwerte, Zwangsvollstreckung und elektronischer Rechtsverkehr das Tagesgeschäft. Projektarbeiten wie die elektronische Akte, Personalgewinnung und betriebswirtschaftliche Analysen wurden von mir geplant, organisiert und durchgeführt. Aber auch die Kanzleiorganisation wurde von mir haftungssicher regelmäßig überprüft, mit allen Beteiligten besprochen und nötigenfalls Arbeitsprozesse verändert.

Dorothee Dralle - Referentin und Lehrbeauftragte

Seit 2001 bin ich als Referentin für verschiedene Institute und Anwaltvereine und als Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen Berlins mit sehr guten Evaluationen im Einsatz. Dabei sind Kosten und Gebühren für die Anwaltskanzlei ebenso ein Thema, wie für Rechtspfleger*innen der Gerichte. Auch Rechtsabteilungen in Unternehmen benötigen hierzu Fachwissen. Da Kostenrecht immer auch Verfahrensrecht ist, bietet es sich an, in diesem Bereich die Beteiligten regelmäßig zu schulen. Nicht zuletzt die vielfältigen Arten der Zwangsvollstreckung wollen verstanden und geschult sein.

Erfahrungen als Dozentin / Lehrbeauftragte:

seit 2001

Beuth Hochschule für Technik Berlin

seit 2016

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

seit 2004

Justizakademie Brandenburg

2009 - 2016

Urania Schulhaus GmbH, Potsdam

Erfahrungen als Referentin:

seit 2019

Bucerius Ecucations GmbH, Hamburg

seit 2019

Deutsche AnwaltsAkademie GmbH, Berlin

seit 2016

Soldan GmbH, Rechtsfachswirtetag

seit 2001

zahlreiche Inhouse-Seminare in Anwaltskanzleien

Meine Ausbildungen und Weiterbildungen

Meine Ausbildungen und Weiterbildungen

Der Prüfungsberuf lautete 1986 noch Rechtsanwalts- und Notargehilfin, diese wurde später die Rechtsanwalts– und Notarfachangestellte. Eine Weiterbildung zur Bürovorsteherin habe ich mit der Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer Berlin 2000 erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran folgte ein Fernstudium an der Beuth Hochschule für Technik Berlin zur geprüften Rechtsfachwirtin, die erfolgreiche Prüfung erfolgte 2001.

Meine Weiterbildungen im Überblick

  • Fortbildung auf dem Deutschen Anwaltstag in Leipzig
    Informationstechnologie Recht – Rechtsanwaltsvergütung – Anwaltsmarkt 2019
  • Deutscher Anwaltverein / RA Peter Huppertz
    Informationstechnologie Recht: Anwaltliche Haftungsfragen bei Fristversäumnis wegen fehlender Technikverfügbarkeit
  • Deutscher Anwaltverein / Prof. Dr. Matthias Kilian (Soldan Institut)
    Anwaltsmarkt: Gegenwart und Zukunft der Anwaltschaft Empirische Befunde
  • Deutscher Anwaltverein / Martina Zimmermann-Brase
    Kanzleimanagement: Fehlerkultur in der Anwaltskanzlei entwickeln – ein Projektbericht
  • Soldan Stiftung  / Reinhold Okon (Datenschutzbeauftragter)
    Die neue Datenschutzgrundverordnung: Auswirkungen auf die Anwaltskanzlei
  • Reuschlaw und Deutscher Fachverlag / Peter Schaar, Cr. Carlo Piltz
    Praxisseminar zum neuen Datenschutzrecht – ein Jahr bis zur DSGVO
  • Deutsche Anwaltsakademie / Kilian – Prutsch-Finger
    Rückgang der Ausbildungsplätze in Anwaltskanzleien – Personalnotstand für qualifizierte Mitarbeiter in der Zukunft
  • Deutsche Anwaltsakademie / Schons – Schneider – Mayer – Thiel – Kindermann
    Vergütung / Strafrecht 2016
  • Soldan, Deutscher Rechtsfachwirttag / Okon, Jungbauer
    Datenschutz in der Anwaltskanzlei: Das besondere elektronische Anwaltspostfach – beA
  • DeutscheAnwaltAkademie / Schons, Kindermann, Mayer, Schneider, Henke
    Anwaltsvergütung und Kostenerstattung bei außergerichtlicher Streitschlichtung Abrechnung mit der Rechtsschutzversicherung Abrechnung mit der Staatskasse bei konsensualer Streitschlichtung

Leseproben und Veröffentlichungen

Ich schreibe regelmäßig verschiedene Beiträge im Berliner Anwaltsblatt.
Schauen Sie auf meine Leseproben vom Verlag Erich Schmidt.

Außerdem veröffentliche ich regelmäßig Beiträge zu gebührenrechtlichen Themen,
zur Personalentwicklung, Mitarbeitergewinnung und Ausbildung

Referenzen

Seminar "Die Sachpfändung und das neue Vollstreckungsrecht"

“Nach diesem Seminar hatte man direkt Lust bekommen, Zwangsvollstreckung zu betreiben.”

Seminar "Aktuelle Rechtsprechung des BGH zur Büroorganisation"

„Sehr strukturiert, hat mir gut gefallen.“

Seminar "Prozesskostenhilfe für die Verwaltungsgerichtsbarkeit"

“Bisher das beste Seminar!”

Seminar "Grundlagen der Prozesskostenhilfe"

“Die Dozentin ist für diese Problematik jederzeit weiter zu empfehlen.”

Seminare mit RA Wolfgang Daniels „Neues zu Streitwerten und Gebühren im Arbeitsrecht"

“Sie sind ein tolles Team!”