Mehr als 25 Jahre Erfahrung in Praxis und Lehre

Kompetenzen

Praxisnähe

Frau Dralle kennt sämtliche Anforderungen des Alltags einer Anwaltskanzlei: Sie leitet eigenverantwortlich eine solche - mit vier Berufsträgern - in Berlin seit mehr als 25 Jahren.

Lehrbeauftragte

  • Beuth Hochschule Berlin
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Seit 2001 bildet sie als Lehrbeauftragte an der Beuth Hochschule mehr als 100 KanzleimitarbeiterInnen pro Jahr mit aus, die den Titel der Rechtsfachwirtin erwerben wollen. Sie hat deshalb - bundesweit - einen umfassenden Überblick über die Strukturen und Organisationsprobleme jeder Kanzleigröße, von der Einzelkanzlei bis zur Großkanzlei.

Ausbilderin (für  MitarbeiterInnen und RechtsanwältInnen)

Seit Jahren bildet sie nicht nur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte aus, sondern auch regelmäßig anwaltliche BerufsanfängerInnen. Sie „führt“ diese durch die - in der Regel schwierigsten - ersten fünf Jahre ihrer Berufstätigkeit, sei es als Angestellte oder als Selbstständige.

Organisationstrainerin

Regelmäßig und seit Jahren ist sie beratend und schulende für Kanzleien jeder Größe in Berlin und bundesweit tätig. Dieser erhalten dadurch die Sicherheit, dass ihre Büroorganisation haftungssicher gestaltet, wird,  insbesondere im Bereich des gesamten Fristenmanagements, der elektronischen Aktenverwaltung und des Postein- und -ausgangs.

Dozentin (Justizakademien Brandenburg)

Seit 2002 werden die von ihr regelmäßig durchgeführten Fortbildungsveranstaltungen und Fachtagungen für Rechtspfleger_innen begeistert angenommen. Sie verfügt deshalb auch über wertvolle Erfahrungen und umfangreiche Kenntnisse auch mit der Sichtweise - aus Anwalts- oder Unternehmenssicht gelegentlich fälschlich so empfundenen - „anderen Seite“.

Fachautorin

Ihre zahlreichen Veröffentlichungen auf den Gebieten der Anwalts- und Gerichtsgebühren, der Streitwerte in allen Rechtsgebieten und der Kanzleiorganisation belegen, dass sie fachlich immer auf dem neuesten Stand und also hochaktuell ist.

Mitglied Im Berufsbildungsausschuss der RAK Berlin

Durch ihre aktive - ehrenamtliche - Tätigkeit dort seit 2003, aktuell als stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses, kennt sie die unterschiedlichen Ausbildungssituationen speziell in Berlin, aber auch, durch bundesweite Vernetzung, in den anderen Kammerbezirken.

Co-Referent_innen

Wolfgang Daniels, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin: Fachautor, u. a. Mitautor des Kommentars zum Personalvertretungsgesetz Berlin, mehr als 30-jährige Seminarerfahrung (u. a. in den Bereichen RVG, Arbeitsrecht, Tarifrecht, Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht, AGG)
 www.daniels-paetzel-witt.de


Zielgruppen

Rechtsanwaltskanzleien

Wir betreuen, beraten und schulen Beschäftigte und RechtsanwältInnen in Kanzleien jeder Größe, unabhängig von deren Struktur(en) und Rechtsgebiet(en), in Berlin und bundesweit.

Gerichte und Behörden

Wir beraten und schulen Beschäftigte bundesweit in allen Gerichten - allgemeinen und Fachgerichten - zu  Organisationsverbesserungen, aber auch in Rechtsfragen aus dem Prozesskosten-  und Beratungshilferecht, betreffend Wiedereinsetzungsverfahren oder das Recht der Kostenerstattung.

Wir beraten und schulen bundesweit Beschäftigte in Verwaltungen, Krankenkassen, Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts bei Organisationsoptimierung, der Kostenkontrolle von Gerichts- und Anwaltgsgebühren, bei der  Postein- und -ausgangsbearbeitung und dem notwendigen Fristenmanagement.

Unternehmen

Wir beraten und schulen bundesweit Beschäftigte in Betrieben und Unternehmen bei gewünschten Organisationsverbesserungen im Büroablauf und der notwendigen Kommunikation dazu, z.B.  beim Fristenmanagement, der Rechnungsstellung und der Kostenerstattung oder bei der Organisation des Post- oder E-Mail-Eingangs, der Fristenkontrolle und des entsprechenden Ausgangs.

Ausbildung & weitere Qualifikationen

  • gepr. Rechtsfachwirtin (RAK Berlin, 2002)
  • gepr. Bürovorsteherin (RAK Berlin, 2000)
  • Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte (1984)
  • Methodik und Didaktik (regelmäßig)
  • Visualisierung (regelmäßig)

 

Ziele unserer Arbeit

  • Kosteneffiziente Förderung von Teamarbeit zwischen den JuristInnen den nichtjuristischen OrganisatorInnen und KostensachbearbeiterInnen bei gleichzeitiger Nähe zu IHRER konkreten Praxis: IHRE Fälle und Fallgestaltungen, IHRE Probleme „vor Ort“ aus IHRER Kanzlei/Behörde oder IHREM Unternehmen und aus IHREN Rechtsgebieten bereiten wir für unsere Tätigkeit bei Ihnen mit IHNEN gemeinsam vor. Das garantiert Ihnen, dass Sie genau das erhalten, was SIE für IHRE Arbeit brauchen.
  • Ständige Aktualität aufgrund der Anwendung und Vermittlung der jeweils neuesten Rechtsprechung und Literatur. Auf Wunsch wird eine schriftliche Zusammenfassung der Seminarinhalte erstellt.
  • Lerneffektiver Einsatz unterschiedlicher Methoden: Durch eine Mischung im Seminar aus Input von uns  und eigener Fallbearbeitung der Teilnehmer_innen wird eine „Merkfähigkeit“ erreicht von bis zu 85% des Gelernten.